Silber-Gold-Verkauf Logo

1/1 Oz Klondike-Goldrausch 2021 Goldwäsche CANADA

1/1 Oz Klondike-Goldrausch 2021 Goldwäsche CANADA



Münzprägestätte
Royal Canadian Mint

Feingehalt  99,999% reines Gold
Gewicht 1 Unze  31,11 g
Durchmesser 30 mm
Nennwert 200 Dollar (CAD)
Finish Bullion
Rand: Nicht durchgehende Riffelung
Künstler Steve Hepburn

- Die ERSTE Münze der neuen Klondike-Goldrausch-Serie 1 Unze aus 99,999 Feingold
- Eine von den Graveuren der Royal Canadian Mint bis ins kleinste Detail ausgearbeitete Münze
- Gefertigt im hohen Feingold Standard von 99 999 der Royal Canadian Mint, dem weltweit höchsten Reinheitsgrad für Gold
- Die Münze weist ein per Mikrogravur eingearbeitete Lasermarkierung in Form eines Ahornblattes auf Im Zentrum dieser Markierung ist unter Vergrößerung die Zahl 21 für das Prägejahr zu sehen
- Einzigartige kreditkartengroße Verpackung, die sich ideal für die Handhabung und Lagerung der Münzen eignet
- Die vom Hauptprüfer der RCM unterzeichnete Prüfurkunde auf der Rückseite der Karte bescheinigt die Echtheit und Reinheit der Münze
- Höchster Nennwert 200 CAD) aller Goldanlagemünzen von einer Unze mit der Eigenschaft eines gesetzlichen Zahlungsmittels


„Gold!“
Stellen Sie sich vor, Sie stehen in einem Bach, waschen Gold und werden plötzlich reich - das war die goldene Verheißung, die über 30 000 Glückssucher in den Norden Kanadas lockte. Es veränderte das Land, seine Einwohner und ihre traditionellen Lebensformen auf eine Weise, die bis heute nachwirkt. Der weltberühmte Klondike-Goldrausch von 1896 bis 1899 ist ein wichtiges Kapitel in Kanadas Geschichte. Dieses Jahr jährt sich die Entdeckung, mit der alles begann, zum 125. mal Im August 1896 trafen Keish (Skookum Jim Mason) und sein Neffe Kàa Goox (Dawson Charlie) auf Shaaw Tlàa (Kate Carmack) und ihren Mann Georg Carmack, bevor sie den berühmten Fund machten, der weltweit Aufmerksamkeit erregte. Nachdem im August 1896 am Rabbit Creek die ersten Goldstücke gefunden worden waren, verwandelte sich im folgenden Jahr der erste Andrang von Goldsuchern in einen wahren Goldrausch. Der darauffolgende Boom beschleunigte den Beitritt Yukons in die Konföderation, sowie Kanadas Entwicklung, als einer der weltweit führenden Goldproduzenten. Der Klondike Goldrausch hatte jedoch verheerende Folgen für die indigenen Gemeinschaften. Die Goldsucher haben diese nicht nur verdrängt, sondern auch Regeln eingeführt, die ihre traditionelle Lebensweise grundlegend in Frage stellten, ein Erbe, mit dem diese Gemeinschaften heute noch zu kämpfen haben. Der Klondike Goldrausch wird oft als großartiges Abenteuer im Hinterland angesehen, sein Vermächtnis ist jedoch komplexer. Es war mehr als die Suche nach schnellem Reichtum, es war eine wichtiges Ereignis, das nicht nur die Menschen, die es erlebten, sondern auch unsere Nation für immer veränderte.


NEU 200 DOLLAR MÜNZE 2021 (1 UNZE, 99,999 % FEINGOLD)
KLONDIKE GOLDRAUSCH: GOLDWÄSCHE (MÜNZE 1)







 

Kundenrezensionen:

Ihre Meinung

Silber-Gold-Verkauf © 2021
Template © 2014-2021 by
SmilingShops