Silber-Gold-Verkauf Logo

Willkommen bei Silber- und Goldverkauf Ohnheiser. Ihr günstiger, diskreter & persönlicher Shop im Raum Würzburg, Augsburg und Salzburg

Sicher in die Zukunft
Kompliment an Sie! Sie gehören zu den wachen und aufgeklärten Menschen, sonst würden Sie diesen Text nicht lesen.

Gold und Silber sind knappe Güter. Das heißt, sie sind nicht beliebig vermehrbar wie z.B. unser Euro.

Schützen Sie sich vor Verlust! Papiergeld wird auf seinen wahren Wert zurückfallen, den Papierwert!
Kaufen Sie jetzt. Auf günstige Einstiegspreise warten ist gefährlich. Die latente Gefahr eines Kollapses steigt stetig an. Gold und Silber sind Krisenversicherungen und Rettungsboote - dafür sollten Sie sich jetzt entscheiden. Viele Infos finden Sie am Ende dieser Seite und bei "Tipps und Ratschläge".



Bitte beachten Sie die aktuellen Öffnungszeiten:

Giebelstadt (Würzburg): Montag und Dienstag von 09:00 Uhr - 12:30 Uhr & 13:30 Uhr - 17:00 Uhr.
Falls Sie nur außerhalb dieser Zeiten kommen können, so rufen Sie uns bitte an, damit wir eine Lösung finden können.


Wortelstetten (Augsburg): 
Montag bis Donnerstag von 09:00 Uhr - 12:30 Uhr & 13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch einen Termin.
Falls Sie zu diesen Zeiten unsere Filialen nicht besuchen können bitten wir Sie um einen kurzen Anruf, so finden wir sicherlich eine Lösung.


Sie könnten uns auch bitte einen kleinen Gefallen tun:
Bitte bewerten Sie uns bei Google. Damit helfen Sie auch anderen Menschen.


 Unser Kanal auf Telegram: Gold Silber und Interessantes SGV Ohnheiser
Telegram ist der am stärksten wachsenden Messenger und wird voraussichtlich bald WhatsApp einholen, da Telegram deutlich besser ist, als alle anderen Dienste. Zur Installation: https://desktop.telegram.org/

Was bringt die Zukunft?

Meiner Meinung wird die Zeit, unser Geld in Sicherheit zu bringen immer knapper. Durch den Ukraine-Konflikt waren die Edelmetallläger schon deutliche leerer. Es bauten sich Lieferzeiten auf. An diesem Beispiel hat man gesehen, dass es sein kann, dass es innerhalb von Tagen kein Edelmetall mehr gibt.

Momentan entspannt sich die Lage wieder. Scheins gewöhnen sich die Menschen an die Inflation?
Wenn man sein Geld ein Jahr lang liegen lässt, dann fehlen ja locker 10 % , was bedeutet, dass von ¤ 10.000,-- nur noch ¤ 9.000,-- übrig sind. Das passiert einem beim Gold historisch gesehen so nicht. Selbst ohne Preisanstieg verliert man beim Einkauf und Verkauf nur ungefähr 5 %. Sorry an alle, die es wissen, aber man muss es halt immer und immer wieder wiederholen.

Ich persönlich glaube, dass die Edelmetallpreise kaum noch nachgeben werden. Es kann durchaus sein, dass es bei einem Börsencrash noch einen kleinen Rücksetzer gibt, aber es besteht die große Gefahr, dass kein Händler mehr seine Ware verkauft. So wie dies bereits im März 2020 der Fall war. Hier hat der Großhandel die Belieferung der Händler ohne Vorwarnung und Angabe von Gründen eingestellt. Warten birgt das Risiko, dass man im plötzlichem Krisenfall keine Edelmetalle mehr bekommen kann...
Zu den Preisen: Preisprognosen abzugeben ist fast nicht möglich, da zu viel manipuliert wird. Mich haben viele Menschen im Jahr 2008 milde belächelt, als ich begonnen habe, für damals ¤ 650,-- Krügerränder zu kaufen. Heute freue ich mich. Peter Denk halte ich für sehr besonnen und schlau. Er hat ein super Video gemacht, wie er die zukünftige Entwicklung der verschieden Kapitalanlagen sieht. Ist echt sehenswert! https://www.youtube.com/watch?v=LOfqQdkM2yQ

Die Vermögensabgabe - ein Lastenausgleichsgesetz ist beschlossen! Eine Veröffentlichung der Bundesregierung bestreitet das zwar, dass zu einem neuen Lastenausgleichsgesetz analog dem von 1952 (https://de.wikipedia.org/wiki/Lastenausgleichsgesetz) kommen wird. Wieso mache ich dann ein Gesetz, wenn ich dies doch angeblich gar nicht umsetzen kann und auch niemals benötige? 
Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen... Diese Veröffentlichung sieht es anders: 
 https://wohlstandschmiede.com/ist-ein-neuer-lastenausgleich-bereits-beschlossen/

Ein Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=Ze9l5LJ0ON4&t=128s

Der sehr bekannte Autor Ernst Wolff erklärt in diesem Video, warum es gerade so läuft, wie es läuft. Für mich ist das Basiswissen. Ansehen, so lange es geht, YouTube wird es wahrscheinlich löschen:
https://www.youtube.com/watch?v=TOzzIti91qo&t=883s


Warum der Gold- und Silber-Preis bei einem Börsencrash im Vorfeld einbricht - aber danach stark ansteigen wird: https://www.youtube.com/watch?v=9ZSl2Fz1EFg&t=131s

Ich bin kein Prophet und kann nicht in die Zukunft sehen. Aber eines ist sicher: Wir werden andere Zeiten erleben und man sollte dafür gewappnet sein! Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl, dieses lügt nie - wenn Sie denken, dass Sie jetzt kaufen sollten, dann tun Sie dies!
Corona - Regelungen - sind zum Glück alle außer Kraft!
Länger hätte es sowieso niemand mehr geglaubt..
 

Wir freuen uns sehr, die schönen Gesichter unserer Kunden komplett zu sehen, wobei wir so gut wie immer alle sehen durften. Danke dafür und Danke an unsere Kunden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es woanders mehr nette, freundliche und aufgewachte Kunden gibt als bei uns! Das macht uns sehr froh und damit macht die Arbeit richtig Spaß!
Wir grenzen mit Sicherheit niemand aus. Falls Sie sich mit einer Maske wohler fühlen, dürfen Sie diese natürlich gern tragen. 



Vielen Dank und Ihnen eine gute Zeit!


                 
Hier finden Sie sehr interessantes Basiswissen zu unserem Geldsystem, welches Ihnen in der Schule oder Ausbildung niemals vermittelt wird.


1. Das Geldsystem einfach erklärt - den Goldschmied Fabian sollten Sie unbedingt kennen! https://www.youtube.com/watch?v=0mpjThRGZhA

2. Der Josefspfennig - warum jedes Zineszinssystem scheitern muss! https://www.youtube.com/watch?v=6sdDldKYGyM

3. So funktioniert Geld - oder besser: Betrug - das Zinses-Zins-System einfach erklärt:  www.youtube.com/watch

4. Das Geldsystem lustig von Volker Pispers erklärt: https://youtu.be/un4kvukAfcI

5. Sehr interessant! Ein 12 jähriges Mädchen erklärt das Geldsystem, das öffnet einem die Augen! https://www.youtube.com/watch?v=KSxMD51Y5Kc

6. Sehr sehenswerter Beitrag von Prof. Sinn, dem Leiter des renommierten IFO-Institutes. Investieren Sie eine Stunde und Sie wissen sehr viel mehr. Es lohnt sich! www.youtube.com/watch

Wie hat sich der Goldpreis historisch entwickelt?
In der Inflationszeit von 1913 und 1923 hat nur Gold als Anlage überlebt!
Von 1970 bis 1980 hatten wir auch eine relativ hohe Inflation. So entwickelte sich Gold im Vergleich:

  Gold + 646 %
  Silber + 347 %
  Aktien - DAX - 33 %
  S & P (USA) + 6,4 %
  Dollar - 63 %

Selbst wenn man den Zeitraum von 1970 bis 2012 berechnet, in der es Aktienhypes usw. gab, ist Gold unter Berücksichtigung der Steuerlast am Besten gelaufen. Und wie immer: Risikofrei, ohne Verwaltungsstress und immer mit Zugriff!

  S & P (USA) + 741 %
  Gold + 563 %
  DAX + 409 %
  Immobilien + 24 %
  Silber + 231 %
 
Die Bundesregierung rät auch dringend zur privaten Krisenvorsorge - was fehlt, dass man Bargeld im Haus haben sollte und natürlich Gold und Silber als Zahlungsmittel, falls man für "Papiergeld" nichts mehr bekommt!
http://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downloads/BBK/DE/Publikationen/Broschueren_Flyer/Buergerinformationen_A4/Checkliste_Ratgeber.pdf?__blob=publicationFile
Ein äußerst interessanter und lustiger Vortrag über Gehirnforschung:   https://www.youtube.com/watch?v=4CaWKQmPQFI

 

 
Gold.de Zertifiziert

btrusted-Siegel




Was Sie unbedingt wissen müssen: Dies hat zwar mit Gold und Silber direkt nichts zu tun, aber kann dennoch sehr entscheidend für Ihr Leben werden. Sehen Sie sich bitte einfach diesen kurzen Film an: http://www.youtube.com/watch?v=3nUl-eNQgv4&feature=youtu.be

Die perfekte Lösung für dieses Problem finden Sie bei mir unter https://rauwolf.juradirekt.com/de/fullservice

 

Silber-Gold-Verkauf © 2023
Template © 2014-2023 by
SmilingShops